Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7
Die Damen des ASV
Leichtathletik beim ASV
Unsere Erste Mannschaft
Tischtennis beim ASV
Mit Zumba Fit für den Alltag werden
AH Team des ASV
Letzte Info´s:

Spiel Ergebnisse ASV

ASV
Meisterschaftspiel
SV Altdorf Böbingen
4 - 2
ASV Harthausen
ASV 2
Meisterschaftspiel
FC Lustadt
1 - 2
ASV Harthausen
ASV Damen
Pokalfinale
ASV Harthausen
1 - 3
FC Lustadtu

Fussball

>

1. Mannschaft

Sommerpause

ASV Damen

Sommerpause

2. Mannschaft

Sommerpause

Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause

ASV News

zurück

0 !! Zwei Siege eingefahren !!

Dein Vote ist:
5.00 of 1 Votes

Die Damen des ASV Harthausen beenden die englische Woche mit zwei Siegen.

13. Spieltag

Herxheimweyher – ASV Harthausen (0:6)

Mittwochabend.

Es war nasskalt und sehr ungemütlich.

Die Nebelschwarten zogen über den Platz.

Und der ASV musste schon wieder in Leibchen spielen.

Eine Handvoll mitgereister Fans gaben alles um - wie die Spielerinnen - heiß zu bleiben ... mit Schorle und Kaffee. ;-)

 

 

Gegen einen sehr defensiv spielenden Gegner tat man sich in der ersten Hälfte sehr schwer. Die wenigen herausgespielten Chancen wurden nicht konsequent genutzt. Erst Tanja Mayer konnte mit einem sehenswerten Freistoß die 1:0 Führung erzielen, mit der man auch in die Halbzeit ging. Nach der Pause zeigten sich unsere Damen konzentrierter und konnten so durch Tore von Aline Sauther (2x), Nadine Christ, Julia Görg (durch einen Kopfball nach einer Ecke ^^) und Julia König den 6:0 – Endstand herausschießen. Das war eine gute zweite Hälfte.

 

 

Die Ergebnisse des 13. Spieltags:

 

14. Spieltag

ASV Harthausen – SV Hatzenbühl (4:1)

 

Da aufgrund des anhaltenden Regens sowohl der Rasen wie auch der Hartplatz beim ASV unbespielbar waren, einigte man sich kurzfristig mit dem Gegner aus Hatzenbühl auf deren Kunstrasen anzutreten und somit das Heimspielrecht abzugeben.

 

 

Die Hatzenbühlerinnen standen sehr kompakt und versuchten unsere Damen auszukontern, was vor allem in der ersten Halbzeit durch unsere neuformierte Abwehr um Torfrau Susan Vonnieda verhindert werden konnte. Aus einer sicheren Defensive konnte das Angriffsspiel aufgebaut werden und daraus konnten unsere Damen nach einem verwandelten Handelfmeter durch Nadine Christ und den weiteren Treffern durch Christine Berens und wiederum Nadine Christ mit einem beruhigenden Vorsprung zum Aufwärmen in die Kabine gehen.

 

Nach der Halbzeit präsentierten sich die Damen aus Hatzenbühl offensiver, konnten aber nach einem Eckball nur auf 3:1 verkürzen. Mit ihrem dritten Treffer, 10 Minuten vor Spielende, stellte Nadine Christ den alten Abstand und damit den Endstand wieder her.

 

Mit diesen beiden Siegen kann man nun entspannt in das letzte Spiel (Auswärts) vor der Winterpause gehen.

Der Gegner am kommenden Samstag (02.12.2017 – Anstoß ist 17.30 Uhr) ist der bis jetzt ungeschlagene Tabellenführer aus Lachen-Speyerdorf.

 

Der aktuelle Spieltag:

 

Und die derzeitige Tabelle der Frauen Bezirksliga Vorderpfalz 11er: